Katholischer Friedhof an der Dürener Straße wieder geöffnet

cross-1480482_by_michaelgaida_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice (c) Michael Gaida - Quelle: pixabay.com
cross-1480482_by_michaelgaida_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice
Datum:
Di. 27. Juli 2021
Von:
Tobias Kölling

Ab Montag, 26.07.2021, ist der Katholische Friedhof Dürener Straße wieder geöffnet.

Nach der verheerenden Überschwemmung bei der Unwetterkatastrophe konnten mit Hilfe von vielen ehrenamtlichen und hauptberuflichen Helfern zahlreiche Schäden und Verschmutzungen wieder beseitigt werden.

Ein herzliches Dankeschön allen, die tatkräftig mit angepackt haben!

Um die anhaltenden Aufräumarbeiten auf dem Drieschplatz nicht zu behindern, werden nur die Tore an der Dürener Straße für die Friedhofsbesucher geöffnet. Einzelne kleinere Abschnitte des Friedhofs sind weiterhin nicht zugänglich.

Wir bitten, diese gesperrten Gebiete nicht zu betreten, da noch erhöhte Unfallgefahr  besteht.

Beim Arbeiten an den Gräbern ist Vorsicht geboten.

Wir empfehlen, entsprechendes Schuhwerk zu tragen.

Die Pfarrgemeinde übernimmt keine Haftung für Personenschäden, die durch das Begehen von verschmutzten Wegen oder Gräbern entstehen.